Tel: +49 209 70 27 800 - 0 | Fax: +49 209 70 27 800 - 80
Kleine Männer - wenig Haare?
Kleine Männer - wenig Haare?

Kleine Männer - wenig Haare?

Geheimratsecken, lichte Stellen und Glatzen sind für viele Männer ein heikles Thema. Dass sich mit zunehmendem Alter die Haarpracht allmählich verabschiedet, ist vielen bewusst. Doch aus welchen Gründen verlieren manche Männer ihre Haare deutlich früher als andere?  Spielt tatsächlich die Körpergröße eine entscheidende Rolle oder beeinflussen andere Faktoren das frühzeitige Ausfallen der Haare? Eine wissenschaftliche Studie soll Antworten auf diese Fragen geben.

In der Studie haben Wissenschaftler genetische Angaben von etwa 11.000 Menschen mit vorzeitigem Haarausfall analysiert. Etwa 12.000 Männer ohne Haarausfall dienten als Kontrollgruppe. Es konnten 63 Veränderungen im menschlichen Genom festgestellt werden, die das Risiko des vorzeitigen Haarausfalls erhöhen. 

Einige dieser Veränderungen waren mit einer kleinen Körpergröße, einer frühzeitigen Pubertät und einem erhöhten Risiko für verschiedene Krebsarten verbunden. Somit kann angenommen werden, dass Männer mit vorzeitigem Haarausfall durchaus häufiger eine kleine Körpergröße aufweisen.

Weiterhin bestätigen die genetischen Angaben den Zusammenhang zwischen frühzeitigem Haarausfall und einem erhöhten Risiko, an Prostatakrebs zu erkranken. Ein direkter Zusammenhang mit Herzerkrankungen kann nicht genau festgehalten werden. 

Es wurden Gene gefunden, die das Risiko für diese Krankheiten verringern und Gene, die das Risiko für diese Krankheiten erhöhen. Insgesamt bestätigen die von den Genetikern erhaltenen Angaben den Verdacht, dass ein Zusammenhang zwischen vorzeitigem Haarausfall und anderen Merkmalen und Erkrankungen bei Männern besteht.

Die Wissenschaftler haben auch einen Zusammenhang zwischen heller Hautfarbe und einer Zunahme der Knochendichte gefunden, was darauf hindeuten kann, dass Männer mit Haarausfall das Sonnenlicht besser nutzen, um Vitamin D zu synthetisieren. So verhilft der frühzeitige Haarausfall der Knochendichte, wer hätte das gedacht?!

Es ist in jedem Fall wichtig zu sagen, dass Männer mit vorzeitigem Haarausfall sich nicht zu viele Sorgen machen müssen. Die Risiken an Prostatakrebs zu erkranken sind sehr gering. Dennoch ist es interessant zu sehen, dass der frühzeitige Haarausfall kein isoliertes Merkmal ist, sodass eine Verbindung mit anderen Eigenschaften im Körper besteht.

Quelle: Les Nouvelles Esthétiques Moskau, Paris

 


Folge uns Facebook
Folge uns Instagram
Terminvereinbarung