Tel: +49 209 70 27 800 - 0 | Fax: +49 209 70 27 800 - 80
APRILINE®-Hydrogel-Maske
APRILINE®-Hydrogel-Maske

APRILINE®-Hydrogel-Maske

Nach medizinisch-ästhetischen Gesichtsbehandlungen, wie etwa chemischen Peelings oder Unterspritzungen, kann es schon mal zu Rötungen oder Schwellungen kommen. An dieser Stelle ist eine schonende, aber effektive Nachsorge wichtig. Die Hydrogel-Maske von Apriline® stellt eine hochwirksame Pflege dar, die den Heilungsprozess nach einer Behandlung unterstützt. Wollen wir uns einmal detailliert vor Augen führen, welche Wirkstoffe in der Maske enthalten sind und welche Effekte sie erzielt.

Schlüsselwirkstoffe

Ein wichtiger Wirkstoff der Apriline®-Hydrogel-Maske ist NEOENDORPHIN – ein regulatorisches Peptid, das zur Gruppe der endogenen Opioid-Peptide gehört. Es handelt sich um die chemische Nachbildung eines Peptids, das im menschlichen Körper synthetisiert wird. Es wurde ursprünglich entwickelt, um Hautverbrennungen zu behandeln. Neoendorphin kann sich direkt mit dem Kappa-Opioidrezeptor (KOL) auf der Plasmamembran der Hautzellen verknüpfen, was zu einer Reihe positiver biologischer Vorgänge führt. Zu den beeindruckenden Wirkungen der Peptide gehören:

  • Beschleunigung der Restrukturierung und Wundheilung der Haut
  • Eine schmerzlindernde Wirkung und Reduzierung von Rötungen
  • Erhöhung der Kollagenproduktion und Verhinderung des Elastinverlusts
  • Reduzierung von Narbengewebe

Ein weiterer Wirkstoff ist der ACAI-BEERENEXTRAKT – einer der besten natürlichen Inhaltsstoffe, um Hyperpigmentierung und Umwelteinflüsse zu behandeln, Schäden durch freie Radikale während des Entzündungsprozesses zu bekämpfen und der Haut die nötige Unterstützung, etwa mit Feuchtigkeit, zu geben. Die Acai-Beere stammt von der Frucht der Palme Euterpe oleracea, die in südamerikanischen Regionen wächst und wegen ihrer starken antioxidativen Eigenschaften als „Super-Beere“ bekannt ist. Acai-Beeren sind reich an Flavonoiden, essenziellen Fettsäuren, Phystosterolen und Aminosäuren.

Ein weiterer Wirkstoff ist der WINDORCHIDEENEXTRAKT. Dieser stammt von der Orchideenart Neofinetia falcata und beschleunigt den Zellstoffwechsel und die Regenerationsfähigkeit der Haut.

Zudem sind in der Maske ANTIOXIDANTIEN enthalten und somit eine kraftvolle Mischung aus botanischen Extrakten, darunter Baikal-Helmkraut, chinesische Kamelien, Grapefruit-Samen, blauer Bambus, Sumpf-Kiefer, Molchschwanz, Salbei und die Yuzu-Frucht.

Durch die hochwertigen und effektiven Wirkstoffe ist die Maske demnach besonders gut nach medizinisch-ästhetischen Behandlungen geeignet. Sie reduziert Rötungen und Schwellungen, versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und Nährstoffen, verringert potentielle Schmerzen und hat gleichzeitig einen Anti-Aging Effekt, sodass Falten reduziert und Ermüdungserscheinungen minimiert werden. Weiterhin beschleunigt sie effektiv den Heilungsprozess nach Gesichtsbehandlungen.

Anwendung

Die Hydrogel-Maske von Apriline® dient als Schritt nach kosmetischen Behandlungen, wie etwa Chemischen Peelings, Laserbehandlungen (ablativ, nicht-ablativ), Nicht-invasiven Straffungen (z. B. PR-Lifting), Mikrodermabrasion, Mesotherapien, Fadenliftings, Bioreparatur, Biorevitalisierung oder Unterspritzungen.

Weiterhin ist sie empfohlen für:    

  • Lichtgeschädigte Haut: Sonnenbrand, Hyperkeratose, Hyperpigmentierung
  • Entzündete Haut: Rosacea, Akne, periorale Dermatitis
  • Trockene, empfindliche Haut: Ekzeme, Allergien, Xerose
  • Alternde Haut: Falten, Schlaffheit, unebene Hautstruktur

Sie kann zum einen nach Behandlungen in der Praxis angewendet werden oder als Teil der Nachsorge für zu Hause mitgegeben werden. Weiterhin eignet sich die Apriline®-Hydrogel-Maske als Anti-Aging Behandlung für zu Hause, um die Gesundheit der Haut zwischen einzelnen Behandlungen zu erhalten. Wenn sie regelmäßig verwendet wird, bekämpfen die hydratisierenden und verjüngenden Eigenschaften der Maske Falten, Hyperpigmentierung und Dehydratisierung effektiv und beständig.

Anwendung: Die Maske aus der Packung nehmen, die Schutzfolie entfernen, auf das Gesicht auftragen und kräftig eindrücken. 20-30 Minuten einwirken lassen. Maske entfernen. Nicht mit Wasser abspülen! Jegliche Rückstände sanft mit den Fingerspitzen in die Haut einklopfen.

Maskeneigenschaften

Jede Maske wird in einer sterilen, individuellen Verpackung geliefert. Dabei besteht jede Maske aus zwei Teilen (eines für die oberen zwei Drittel des Gesichts und eines für das untere Drittel des Gesichts). Dieses Zwei-Teile-System ermöglicht es, die Maske individuell an Größe und Form eines jeden Gesichts anzupassen. Durch den erfrischend blumigen Duft ist die Maske besonders angenehm und ihr Patient kann sich entspannt zurücklehnen. Weiterhin verleiht die feste gelartige Struktur (siehe Bild 1) ein wohltuendes Gefühl auf der Haut mit gleichzeitigem kühlendem Effekt.

Bild 1


Fazit

Es lässt sich somit festhalten, dass die Apriline®-Hydrogel-Maske eine effektive Behandlung zur Nachsorge von kosmetischen Gesichtsbehandlungen darstellt. Sie wirkt wie eine Anti-Age-Behandlung mit verjüngendem Effekt und hilft bei trockener, entzündeter und lichtgeschädigter Haut. Durch den angenehm frischen Duft und der kühlenden Funktion, lädt die Maske zum Entspannen ein. Ob also zur Verwendung in der Praxis oder von zu Hause, die Apriline®-Hydrogel-Maske ist mit ihren hochwertigen Inhaltsstoffen ein wahres Allroundtalent.


Folge uns Facebook
Folge uns Instagram
Terminvereinbarung