Tel: +49 209 70 27 800 - 0 | Fax: +49 209 70 27 800 - 80
MTH20W1-1.3. WEBINAR: DIE MESOTHERAPIE IN DER ÄSTHETIK – GRUNDKURS

MTH20W1-1.3. WEBINAR: DIE MESOTHERAPIE IN DER ÄSTHETIK – GRUNDKURS

  • Richtung: Mesotherapie
  • Typ: Webinar
  • Zielgruppe: Experten für ästhetische Medizin
1. Tag: Einführung in die Mesotherapie Theoretischer Teil
  • Mesotherapie: Definition
  • Die Mesotherapie als Grunddisziplin der ästhetischen Injektionmethoden
  • Mesotherapie: Kern der Methode, Theorie des Einflusses auf den Körper
  • Entstehungsgeschichte der Mesotherapie. Mechanismen und Effekte der Mesotherapie
  • Anforderungen an die Durchführung des Verfahrens
  • Mesotherapiesitzungen: Verhaltensregeln und Anforderungen an das Verfahren
  • Erforderliche Ausrüstung für das Verfahren (Nadeln, Spritzen, Mesoinjektor), Auswahlkriterien
  • Indikationen und Kontraindikationen für Mesotherapiesitzungen. Nebenwirkungen und Komplikationen
  • Applikationstechniken für die Präparate: Arten, Tiefe, Menge und Applikationswinkel. Auswahlkriterien
Videodemonstrationen (mit Kommentaren des Trainers)
  • Mesotherapietechniken (klassische Technik, Infiltration, Quaddeln, Höcker-Technik, lineare Technik, Nappage).
  • Zusammensetzung der Spritze, Lage der Spritze in der Hand des Spezialisten, Überprüfung des Präparatdurchflusses durch die Nadel
  • Anwendung der Mesotherapietechniken an einem Phantom
  • Vorbereitung auf das Verfahren, technische Ausstattung des Arbeitsplatzes
Beantwortung von Fragen 2. Tag: Mesotherapiezone, Mesotherapiesitzung Theoretischer Teil
  • Definition des Begriffs Mesotherapiezone. Injektionslinien und Applikationstiefe in Abhängigkeit von der Zone
  • Pharmakologische Begründung der Effektivität der Mesotherapie
  • Normanforderungen und Registrierungsformulare für Präparate beim Einsatz von Mesopräparaten
  • Klassifikation der Präparate, Vorschriften für ihre Anwendung und Aufbewahrung nhaltsstoffe von Cocktails zur Verbesserung der Durchblutung und Mikrozirkulation
  • Die Phasen einer klassischen Mesotherapiesitzung am Körper. Vaskuläre Phase, eigentliche Mesotherapiesitzung und Phase der Anwendung zusätzlicher Techniken: Aufgaben, Merkmale und Schemata

Videodemonstrationen (mit Kommentaren des Trainers)

  • Vaskuläre Phase
  • Mesotherapiezonen des Gesichts und des Körpers

Beantwortung von Fragen Test über den referierten Stoff 3. Tag: Möglichkeiten der Mesotherapie bei der Korrektur von ästhetischen Problemen des Körpers

  • Klinische Erscheinungen von Fettdepots und Cellulitis. Klassifikation von Übergewicht nach dem Body-Mass-Index (BMI)
  • Lokale Fettdepots. Ursachen, Entstehungsmechanismen. Auswahlkriterien für Patienten und Anwendungsprinzipien der lipolytischen Mesotherapie. Schemata und Regeln für die Behandlung der ästhetischen Zonen
  • Cellulite (Hydrolipodystrophie). Prädisponierende Faktoren. Theorien über die Entstehung von Cellulitis. Hauptkomponenten der Entstehung von Cellulitis, Prozessstadien. Ziele und Aufgaben des Mesotherapieprogramms

4. Tag: Möglichkeiten der Mesotherapie bei der Korrektur von ästhetischen Problemen des Körpers

  • Auswahl der Inhaltsstoffe für die Herstellung geeigneter Cocktails. Protokolle. Sitzungs- und Anwendungsschemata
  • Etappen der klassischen Mesotherapiesitzung. Anwendungsschema. Protokolle

Videodemonstrationen (mit Kommentaren des Trainers)

  • Korrektur lokaler Fettdepots in der Zone „Bauch-Hüfte-Kreuz“
  • Anzeichen einer Hydrolipodystrophie in der Zone „Oberschenkel-Gesäß“
Beantwortung von Fragen Test über den referierten Inhalt Hausaufgabe: Lösung von Situationsaufgaben 5. Tag: Besonderheiten von Mesotherapiesitzungen für die ästhetische Zone „Gesicht-Hals-Dekolleté“
  • Involutive Hautveränderungen: Klassifikation der Hautalterung, klinische und morphologische Anzeichen der Photo- und biologischen Alterung
  • Eigentliche Mesotherapiesitzung für die Zone „Gesicht-Hals-Dekolleté“. Injektionslinien und Applikationstiefe, Anwendung zusätzlicher Techniken
  • Übersicht über die Grundbestandteile, die in Cocktails für die Korrektur von ästhetischen Problemen verwendet werden
  • Vorschriften für die Herstellung von Cocktails
  • Indikationen für die Anwendung
  • Protokolle. Schemata der Anti-Aging-Sitzungen und -Anwendungen.
 Videodemonstrationen (mit Kommentaren des Trainers)
  • Korrektur von Alterserscheinungen in der Zone „Gesicht-Hals-Dekolleté“
Beantwortung von Fragen Test über den referierten Inhalt Hausaufgabe: Lösung von Situationsaufgaben 6. Tag: Mesotherapie in der Trichologie Verschiedenartige klinische Varianten des Haarausfalls: von physiologischem Charakter (nach einer Schwangerschaft, nach Einwirkung von UV-Strahlung) bis zu pathologischen Zuständen (diffuse, androgenetische Alopezie, Alopecia areata)
  • Effektivität einer mesotherapeutischen Behandlung ohne systemische therapeutische Wirkung
  • Präparatwahl unter Berücksichtigung des pathogenetischen Wirkungsmechanismus: Verbesserung der Mikrozirkulation, Ergänzung der Spurenelemente und Vitamine, Stimulation der Haarwurzeln
  • Zone „behaarter Kopfteil“. Injektionsschemata und Applikationstiefe, zusätzliche Techniken
  • Protokolle für die Verfahren. Sitzungs- und Anwendungsschemata. Erwartete Ergebnisse
Videodemonstrationen (mit Kommentaren des Trainers)
  • Korrektur von trichologischen Problemen in der Zone „behaarter Kopfteil“
Beantwortung von Fragen Test über den referierten Inhalt Hausaufgabe: Lösung von Situationsaufgaben 7. Tag: Schlussveranstaltung
  • Übersicht über die modernen Einbringungstechniken von Präparaten in das Gewebe
  • Preisbildung bei Behandlungen
  • Wichtigkeit der Anwendungsprotokolle
  • Methodische Unterstützung und Weiterbildung (neuer Block)
  • Beantwortung von Fragen zum durchgegangenen Stoff

Folge uns Facebook
Folge uns Instagram
Terminvereinbarung