Tel: +49 209 70 27 800 - 0 | Fax: +49 209 70 27 800 - 80
XVI. INTERNATIONALE ENTERESTET-KONFERENZ
XVI. INTERNATIONALE ENTERESTET-KONFERENZ

XVI. INTERNATIONALE ENTERESTET-KONFERENZ

«DIE JÜNGSTEN ERKENNTNISSE DER ÄSTHETISCHEN INJEKTIONEN»

Unter den eingeladenen Vortragenden*:

Natalia Mikhaylova
Russland

Wissenschaftliche Leiterin des internationalen Bildungsprojekts ENTERESTET

Doktor der medizinischen Wissenschaften, Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Dozentin am Lehrstuhl für Hautkrankheiten und ästhetische Medizin an der Fakultät für zusätzliche Fachausbildung der Russischen Nationalen Medizinischen Pirogov-Forschungsuniversität, wissenschaftliche Leiterin von Laboratory THOSCANE (Russland), Oberärztin der Klinik Reforma für innovative ästhetische Medizin, Präsidentin der Nationalen Gesellschaft für Mesotherapie (NOM), Präsidentin der Eurasischen Vereinigung der Spezialisten für Injektionsverfahren (EOSIM), Chefredakteurin des Verlagshauses MEDESTETIK-PRESS (Zeitschriften Les Nouvelles Esthétiques, Inyektsionnaya kosmetologiya und Lazery&Estetika)


Sebastián Torres
Chile

MD, Professor, Kiefer- und Gesichtschirurg, Experte für ästhetische Medizin, ordentliches Mitglied der Amerikanischen Vereinigung der plastischen Chirurgen (ASPS) und der Europäischen Akademie für plastische Kieferchirurgie (EAFPS)


Alexander Turkevych
Ukraine

Ph.D., Dermatovenerologe, außerordentlicher Professor der Abteilung für Familienmedizin, ambulante Versorgung und Dermatovenereologie der Nationalen Medizinischen Universität Lemberg Danila Galitsky, Professorin für Dermatovenereologie, Universität Rom J. Marconi


Hélène Huguet
Frankreich

Pharm.D., Direktorin für Forschung und Entwicklung des Unternehmens Universkin™


Olga Orlova
Russland

Doktor der medizinischen Wissenschaften, Professorin, Präsidentin der Interregionalen Gemeinnützigen Organisation der Spezialisten für Botulinumtherapie (MOOSBT), Direktorin des Zentralen Instituts für Botulinumtherapie und aktuelle Neurologie (TsIBiAN)


Zhanna Usova
Russland

Doktor der medizinischen Wissenschaften, Professorin am Lehrstuhl für Haut- und Geschlechtskrankheiten und ästhetische Medizin der Zentralen Staatlichen Medizinischen Akademie der Präsidialverwaltung der RF


Liudmila Soboleva
Russland

Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Expertin für ästhetische Medizin, wissenschaftliche Redakteurin des Verlagshauses MEDESTETIK-PRESS, wissenschaftliche Sekretärin der Nationalen Gesellschaft für Mesotherapie (NOM)


Maria Shirshakova
Russland

Doktor der medizinischen Wissenschaften, Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Oberärztin der Maria-Shirshakova-Klinik und des Zentrums für ästhetische Medizin


Irina Bragina
Russland

Doktor der medizinischen Wissenschaften, Fachärztin für physikalische Medizin, Expertin für ästhetische Medizin, Gerontologin, beratende Ärztin am Didaktischen Zentrum der Unternehmensgruppe SportMedImport


Inna Vitr
Tschechien

Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, zertifizierte Trainerin des Unternehmens Gloreca (Deutschland)


Andrey Fedorov
Russland

Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Experte für ästhetische Medizin, Dozent am Lehrstuhl für Hautkrankheiten an der Fakultät für zusätzliche Fachausbildung der Russischen Nationalen Medizinischen PirogovForschungsuniversität


Alexander Kovalev
Russland

Doktor der medizinischen Wissenschaften, Experte für ästhetische Medizin, Präsident der Gemeinnützigen Organisation für medizinische Weiterbildung, Leiter der Internationalen Schule für die Fachausbildung von Spezialisten der ästhetischen Medizin, Chefredakteur der Zeitschrift «The First in Cosmetology»


Natalia Bychkova
Russland

Doktor der medizinischen Wissenschaften, Präsidentin der Vereinigung „Fachgruppe für ästhetische Medizin“, Spezialistin für ästhetische Medizin des Gesundheitsministeriums der Republik Udmurtien


Ferner:

Konstantin Kolmakov (Russland), Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Experte für ästhetische Medizin, Dozent an der Internationalen Natalia-Mikhaylova-Akademie für ästhetische Medizin, Arzt an der Klinik Reforma für innovative ästhetische Medizin

Lilia Mukaramova (Russland), Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Expertin für ästhetische Medizin, Dozentin an der Internationalen Natalia-Mikhaylova-Akademie für ästhetische Medizin

Marina Chukhareva (Russland), Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Expertin für ästhetische Medzin, Assistentin am Lehrstuhl für Haut- und Geschlechtskrankheiten und sichere Lebensweise der Uralischen Staatlichen Medizinischen Universität

Tatiana Bogdanova (Russland), Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Expertin für ästhetische Medizin

Yana Prokopenko (Ukraine), Kiefer- und Gesichtschirurgin, Expertin für ästhetische Medizin, Doktorandin am Lehrstuhl für innere Medizin und Geriatrie des Shulik-Instituts für postgraduale Bildung, zertifizierte Trainerin von Laboratoires GERnétic Synthèse (Frankreich)

Tatiana Kiselova (Ukraine), Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Expertin für ästhetische Medizin, Histologin, Gerichtsmedizinerin

Denis Kalashnik (Ukraine), Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Experte für ästhetische Medizin, Mitglied der Zahnarztvereinigung der Ukraine

WISSENSCHAFTLICH-PRAKTISCHES PROGRAMM**

14. APRIL

09:00 REGISTRIERUNGSBEGINN

10:00 VERANSTALTUNGSBEGINN

Anatomie schwieriger Zonen

ТInjektionstechniken für die V-Zone der oberen Gesichtshälfte (Stirn, Schläfen, suborbitaler Bereich, Nase, Ohrmuscheln)

All about nose – sichere Arbeit mit dem Nasenrücken, Glabellabereich und anderen potenziell gefährlichen Zonen bei der Nasenkorrektur mit Fillern. Moderne Korrekturmöglichkeiten für diesen Bereich

Muskeln, die «zuvor noch nicht injiziert wurden»

Top Bereiche für Botulinumtherapie

Dermatologische Effekte des Botulinumtoxins

Erfolgreiche Feminisierung des oberen Gesichtsdrittels

Injektionstechniken der W-Zone der unteren Gesichtshälfte und des Halses

Autorenprotokolle für die Behandlung des Gesichtsovals, Halses und der Kieferpartie

Halskorrektur: Botulinumtoxin mit Fillern

Bindegewebsdysplasie und Verfahren für ihre Korrektur

«Punktions-Bioreparation»

«Klinische ästhetische Medizin». Dermatologische Fälle beim Facharzt für ästhetische Medizin. Analyse klinischer Fälle

PRP-Therapie im Einsatz

Die Frau und das Geheimnis ihres «Bermuda-Dreiecks». Ästhetische und funktionelle Korrekturmethoden bei Frauen in der Zeit des urogenitalen Menopausensyndroms

15. APRIL

09:00 REGISTRIERUNGSBEGINN

10:00 VERANSTALTUNGSBEGINN

Wir sind alle aus einer Lymphe … Anatomie des Lymphsystems des Gesichts. Besonderheiten des Aufbaus: Was der Experte für ästhetische Medizin wissen muss, bevor er ein Injektionsverfahren durchführt. Welche Komplikationen sind aufgrund einer Fehlfunktion des Lymphsystems zu erwarten?

Mesotherapeutische Drainage des Gesichts und Körpers

Der Einfluss von Botulinumtoxin auf den Lymphfluss. Was der Experte für ästhetische Medizin wissen sollte.

Hautschutz in der Großstadt

Autorenexperiment mit der Kombination von Injektionsund apparativen Verfahren

Mein schwierigster Patient

Die Wichtigkeit der dermatologischen Pflege nach Operationen und Injektionsverfahren

Schweizer Filler, französische Brise … Ergebnisse der Kombination von Konturkorrektur und individuell gewählten dermakosmetischen Produkten

Wenn die Batterie entladen ist, oder worüber Männer schweigen. Ästhetische und funktionelle Korrektur des Intimbereichs bei Männern

Preisverlosung
** Programmänderungen vorbehalten

Die Veranstaltung fi ndet an einem der modernsten Orte Moskaus, im Zentrum für digitale Führung von SAP, statt.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN***

Kartenpreise Preis bis 29.02. Preis bis 30.03. Preis ab 01.04. Am Veranstaltungstag
ENTERESTET-Konferenz 14.–15. April 150 Euro 200 Euro 300 Euro 450 Euro
ENTERESTET-Konferenz 14.–15. April +
Internationale Schule LNE 16. April*
180 Euro 250 Euro 350 Euro 500 Euro

***ANMELDEN KÖNNEN SIE SICH BEI GLORECA TELEFONISCH ODER PER E-MAIL. 0209/70 27 800-0 info@gloreca.de

www.enterestet.com

Folge uns Facebook
Folge uns Instagram
Terminvereinbarung