Tel: +49 209 70 27 800 - 0 | Fax: +49 209 70 27 800 - 80

Programme

Filter

Richtung

Typ

C20W1-1.1. WEBINAR: AKADEMIE DER CHEMISCHEN PEELINGS Teil 1. Basisinformation

Oberflächliche chemische Peelings. Ihre Rolle bei der Behandlung der Epidermis

WEITERLESEN


C20W2-1.2. WEBINAR: AKADEMIE DER CHEMISCHEN PEELINGS Teil 2. Hydroxysäuren

Oberflächliche chemische Peelings. Ihre Rolle bei der Behandlung der Epidermis

WEITERLESEN


MTH20W1-1.3. WEBINAR: DIE MESOTHERAPIE IN DER ÄSTHETIK – GRUNDKURS

Die Mesotherapie als Grunddisziplin der Injektionskosmetologie. Definition des Begriffs Mesotherapiezone. Injektionslinien und Applikationstiefe in Abhängigkeit von der Zone.

WEITERLESEN


MTH20W2-1.4. WEBINAR: Fünf Geheimnisse, die Ihnen Mesaltera verraten wird

Kennwerte und Unterscheidungsmerkmale einer neuen Generation für die professionelle Dermakosmetik.

WEITERLESEN


F20S1-2.2. 2. Stufe. Volumenkorrektur des oberen, mittleren und unteren Gesichtsdrittels. Grundausbildung

Begriff der Volumenmodellierung, ihre Möglichkeiten und Vorteile, Unterschied zur Konturplastik. Auswahlkriterien für Präparate für die Volumenmodellierung, Klassifikation der Präparate und Anforderungen an diese.

WEITERLESEN


F20S2-2.6. Autorenseminar: Lifting-Reposition. Arbeit mit dem Bandapparat und mit Räumen zum Volumenaufbau und Lifting

Anatomie des SMAS und der mit ihm verbundenen Strukturen. Anatomie des Bandapparates, depressive Akzente, Korrekturmethoden. Gesichtsbereiche, die für die Reposition am empfindlichsten sind.

WEITERLESEN


F20S3-2.7. „Französischer Kuss“. Autorenprotokolle für sinnliche Lippen. Gestaltung der Form, des Reliefs und des Volumens der Lippen. Protokolle für die Verjüngung durch Injektionsbehandlungen

Varianten einer individuellen Herangehensweise. Wie wird die optimale Injektionstechnik für die Filler gewählt? Korrekturvarianten mittels Injektionsbehandlung, die besten Techniken des letzten Jahrzehnts.

WEITERLESEN


F20S4-2.8. Biostimulierende und Lifting-Methoden der Armierung. Autorenmethode „Gaufrage“

Autorenmethode „Gaufrage“: Indikationen, Zweck, zu erwartende Ergebnisse, Vorteile. Auswahlkriterien für die Präparate. Besonderheiten der Durchführung der Anwendung. Punktuelle und lineare Gaufrage. Klinische Beispiele.

WEITERLESEN


F20S5-2.9. Intime Konturplastik. Worüber Frauen schweigen

Beleuchtung von Fragen der Anwendung von Präparaten auf Hyaluronsäurebasis zur Korrektur des Anogenitalbereichs.

WEITERLESEN


F20S6-2.10. Praktisches Training: Korrektur der Nasolabialfalten und Lippen mit Präparaten auf Hyaluronsäurebasis

Die Konturplastik als Verfahren zur Verjüngung und Korrektur. Varianten der Konturkorrektur.

WEITERLESEN


F20S7-2.11. Praktisches Training: Möglichkeiten des Faceliftings mit Fillern auf Hyaluronsäurebasis

Vorstellung des Patienten: Beratung, Untersuchung, Markierung, Wahl des optimalen Präparats. Bestimmung über die Harmonie der Gesichtsproportionen. Wahl der Korrekturtaktik in Abhängigkeit von der Abweichung vom „goldenen“ Standard.

WEITERLESEN


MTH20S1-3.1. Mesotherapie in der ästhetischen Medizin, moderne Methoden. Grundlegende Ausbildung

Mesotherapeutische Sitzungen: Verhaltensregeln und Anforderungen an die Behandlung.

WEITERLESEN


MTH20S2-3.3. Mesotherapeutische Lösungen in der ästhetischen Medizin (Behandlung von Gesichts, Körper- und Haar). Übersichtsseminar

Wirkungen der Mesotherapie: Punktionseffekt, reflexogene, pharmakologische Wirkung. Die Bedeutung der Wirkung von Nadelstichen während der Mesotherapie-Behandlung.

WEITERLESEN


MTH20S3-3.4. Mesotherapeutischer Ansatz bei Programmen zur Hautstraffung und Faltenkorrektur. Möglichkeiten der Anti-Age-Mesotherapie: Präparate und Cocktails, Injektionsschemata, Ablauf von Techniken, Protokolle

Schema einer Mesotherapie-Sitzung: Vaskuläre Phase, Arbeitstechnik, verwendete Präparate. Wirkungsmechanismus der Mittel für Gefäßbehandlungen.

WEITERLESEN


MTH20S4-3.5. Mesotrichologie. Korrektur von Alopezie, Seborrhö der behaarten Kopfhaut, vorzeitiger Canities: fertige Präparate und Cocktails, Injektionsschemata, Ablauf der Techniken, Protokolle

Die wichtigsten Methoden zur Behandlung von Haar und behaarter Kopfhaut: Mesotherapie, äußere Therapie, Korrektur des Mineralstoffwechsels in der pathogenetischen Therapie der Alopezie.

WEITERLESEN



Folge uns Facebook
Folge uns Instagram
Terminvereinbarung